Im Religionsunterricht erfolgt eine entsprechend altersgemäße Auseinandersetzung mit der Bibel, mit Glaubensbekenntnissen und mit Symbolen und Ritualen der kirchlichen Tradition. Dadurch stärken Schüler/in ihr religiöses Fachwissen und die Chancen eines christlich gedeuteten Lebens werden vor Augen geführt.

Im Land Brandenburg kann Religionsunterricht in den Schulen erteilt werden, aus organisatorischen Gründen auch ebenso unter schulischen Bedingungen in den Räumen der Kirchengemeinden. Die Leistungen im Religionsunterricht werden bewertet und mit einer Note in das Zeugnis aufgenommen.

Religionsunterricht 2019/20

1./2. Klasse

Montag 16.30 Uhr

3./4. Klasse

Mittwoch 15.15 Uhr

5./6. Klasse

Mittwoch 16.00 Uhr

7./8./9. Klasse

Mittwoch 16.45 Uhr

Religionslehrkraft: Sebastian Frank, Tel.: 01523-422 59 77

Ort: Gemeindehaus Herz Jesu, Augustin-Sandtner-Str. 3, Oranienburg

Der Erstkommunionkurs findet samstagvormittags nach Terminplan statt.

Ansprechpartnerin: GR Katrin Schmidt, Tel.: 0151-22 23 72 21